Beauty

Welche Frisur passt zu mir? – Finde den passenden Haarschnitt


Du fragst dich, welche Frisur passt zu mir? Wir zeigen dir mit einer Frisur-Typberatung, welche Frisur zu deiner Gesichtsform passt, damit du nicht für einen Friseur tief in die Tasche greifen brauchst.

Welcher Frisur passt zu mir?


Um die Frage ” Welcher Haarschnitt passt zu mir? ” zu beantworten, ist es wichtig, dass du deine Gesichtsform kennst. Stelle dich am besten vor einem Spiegel und erkunde welchen Verlauf dein Gesicht hat.

Frisuren für runde Gesichter



Runde Gesichter erkennst du, wenn die Höhe sowie die Breiter deines Gesichtes gleichmäßige Proportionen haben.

Passende Frisuren:
Mit dieser Form sollten deine Haare schön lang und glatt sein, um dadurch ein etwas ovaleres Gesicht zu bekommen. Mag man jedoch keine langen Haare, würde eine mittellange und leicht gestufte Frisur mit einem seitlichen Pony ebenso gut passen.


Frisuren für lange Gesichter



Ein langes Gesicht erkennst du, wenn das Gesicht von der Breite schmaler ist als von der Höhe. Meistens haben diese Art von Formen einen spitzen Kinn.

Passende Frisuren:
Hier ist es empfehlenswert, eine gleichmäßige Proportion herzustellen. Deshalb sollten die Haare bis zum Kinn oder maximal bis zu den Schultern gehen. Mit etwas Stufen oder Locken wird das Gesicht fülliger. Auch ein seitlicher Pony passt bestens dazu.

Unpassende Frisuren:
Nicht zu empfehlen sind glatte und lange Haare, da dieser Haar-Look die Kopfform optisch noch länger macht.


Frisuren für ovale Gesichter



Ein ovales Gesicht erkennst du, wenn die Höhe deines Gesichtes dezent breiter ist, als die Breite von deiner Gesichtsform.

Passende Frisuren:
Wenn du diese Form hast, kannst du alle Arten von Frisuren tragen. Kurzhaarfrisur, Locken, glatte Haare, oder auch ganz lange. Bei dir passt einfach alles.

Solltest du mal etwas neues ausprobieren wollen, empfehlen wir, dass du deinen Style betrachtest und anfängst im Internet nach Stars Ausschau zu halten. Wenn du eine Person gefunden hast, kannst du dir besser vorstellen, ob die Frisur vom Star dir gefallen könnte oder nicht. Da die Kombination zwischen deinem Style und deiner Frisur sehr wichtig ist.

Lese auch:  9 Beauty-Hausmittel-Tipps aus der Küche

Frisuren für eckige Gesichter



Ein eckiges Gesicht erkennst du, wenn du einen eckigen Haaransatz hast und dieser sich mit dem unteren Kinn-Bereich ähnelt.

Passende Frisuren:
Falls du so eine Kopfform hast, sollten deine Haare etwas welliger bis große Locken haben. Was auch sehr gut zu dieser Form passt, sind mittellange Haare, die bis zu den Schultern gehen und einen seitlichen Pony haben. Durch diese Haar-Styles wirkt das Gesicht mehr weiblicher und weicher.


Frisuren für herzförmige Gesichter



Eine Herzform erkennst du durch eine etwas höhere Stirn, ein weites Augenverhältnis und ein schmales Kinn.

Passende Frisuren:
Für diese Gesichtsform ist ein Pony genau das Richtige, da die Stirn mit dieser Frisur kaschiert wird. Auch schräge Ponys mit glatten Haaren sehen einfach toll aus. Die Länge der Frisur sollte bis zum Kinn oder maximal bis zu den Schultern gehen. Hast du Lust auf etwas Wellen oder Locken, dann ist dieser Look ebenso gut geeignet.

Fazit – Welcher Haarschnitt passt zu mir?


Sobald du deine neue Frisur hast, kannst du ohne Bedenken zum Friseur gehen und genau erklären, wie deine neue Frisur aussehen soll. So wird es dem Friseur einfacher fallen, deinen neuen Look zu zaubern.

Um deinen Look noch weiter zu pushen, kannst du in diesem Beitrag erfahren, welche Haarfarbe am besten zu dir passt.