Mode

Rockige Outfits – Styles und Inspiration für Frauen


It´s Rock `N`Roll Time! Rockige Outfits wurden früher in der Hard-Rock und Glam-Rock Szene sehr gehypte. In den 90er ist der rockige Style deutlich hinter der Bühne verschwunden. Seit einiger Zeit wurde dieser Style von den Stars und somit auch von der Fashion-Welt wieder aufgenommen. Immer mehr Fashionistas tragen diesen coolen und lässigen Look.

Ein von @festivaloutfits geteilter Beitrag am

Rockige Outfits hier entdecken

Dennoch kann man auch bei diesem Style ein paar Dinge falsch machen, so dass es entweder zu gothic aussieht, oder jeder denkt, wir haben wieder die 80er. Wir zeigen euch, wie ihr rockige Damen-Mode zu einem Outfit in der heutigen Zeit erstellen könnt.

  

Welche Farbe sind für rockige Outfits geeignet?

Die typischen Farben bei diesem Style sind Schwarz, Weiß und ein verwaschenes Blau. Alle anderen Farben würden wieder mehr in die Richtung klassische Outfits gehen. Wenn man aber den rockigen Touch von früher haben möchte, solltet ihr bei den drei Farben bleiben.

Rockige Kleidung mit Jeans kombinieren

  

Schwarze Lederjacken sind bei diesem Style ein Must-have. Zusammen mit einem weißen T-Shirt oder Top. Auf dem Oberteil sollte unbedingt ein verwaschener Print drauf gedruckt sein. Im unteren Bereich zieht ihr entweder eine hellblaue oder schwarze used-look Slim-Fit-Jeans an. Löcher und Risse peppen das ganze noch etwas mehr auf.

Entdecke hier deine rockige Jeans

Rockiges Outfit mit Kleider kombinieren

  

Lese auch:  Dirndl - Infos, Inspiration und online shoppen

Auch Kleider können kombiniert werden. Schwarze und weiße Kleider, zum Beispiel Blusenkleider oder Strickkleider mit einem lockeren Schnitt passen bestens zu diesem Look. Die länge vom Dress sollte höchstens bis zum Knie gehen. Bei etwas kälteren Tage kann auch eine dunkle Strumpfhose angezogen werden. Um das Outfit zu vollenden, ist eine schwarze Lederjacke natürlich Pflicht.

Entdecke hier dein neues Kleid

Welche Schuhe passen zum rockiges Outfit?

Damit bloß kein Gothic-Outfit entsteht, raten wir von hohen Schnürstiefel mit Nieten ab und empfehlen auf Stiefeletten, Ankle Boots oder Ballerinas zu setzen.

Lust auf mehr Stilberatung?