Mode

Leggings Outfit – Styles und Inspiration zum Kombinieren


Damen Leggings sind bequem, trendig und passen zu fast allen Anlässen. Sie können für den Alltag, für die Party oder auch unter dem Kleid angezogen werden. Damit auch für bestimmte Anlässe das richtige Leggings Outfit angezogen wird, haben wir für jede Gelegenheit stylische Outfits für die Inspiration erstellt und welche Leggings am besten zu welcher Figur passen.

Entdecke hier sexy Leggings



 
 

Kleid mit Leggings kombinieren


Vor allem bei etwas kälteren Temperaturen können Kleider mit Leggings kombiniert werden. Hier ist es besonders empfehlenswert, wenn die Leggings einen anderen Farbkontrast hat, wie das Kleid.
 
 

 
 

Leggings Outfit passend zur Figur kombinieren

Bunte Damen Leggings

Bunte Damen Leggings mit Blumenprints oder auch mit Streifen eignen sich perfekt für den Sommer. Die kräftigen Farben bringen Sommergefühle und gute Laune. Um das Outfit zu vollenden, empfehlen wir oversize Tops, die bis zur Hüfte gehen. Zusammen mit schicken Sneakers ist das Outfit bestens für den Alltag geeignet.

Entdecke hier bunte Leggings

Lederleggings


 
 
 
Lederleggings passen sehr gut zu Party- und rockige Outfits. Der enge Schnitt betont die weibliche Seite und es sieht einfach nur sexy aus. Mit einer eleganten Bluse und High-Hells ist das Outfit bereit die ganze Nacht zu feiern und Spaß zu haben.

Welche Lederleggins passt zu welchen Beinen?

Um das Bestmögliche herauszuholen, ist es wichtig die passende Leggings zu seinen Beinen auszusuchen. Wie auch bei Jeans, sollten bei kräftigeren Oberschenkel auf bestimmten Arten gesetzt werden.

Lederleggings für kräftige Beine

Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Leggings nicht zu sehr glänzen. Zuviel Glanz macht die Beine optisch noch breiter, was kein Vorteil wäre. Auch die Farbe spielt eine große Rolle. Deswegen sind helle und knallige Farben nicht gut geeignet. Hier sollten auf matte und dunkle Lederleggings gesetzt werden.

Lederleggings für dünne Beine

Um dünne Beine optisch etwas kräftiger zu machen, sind helle und glänzende Leggings hervorragend dafür geeignet. Der Schnitt kann auch ruhig etwas lockerer im Schritt sein.

Lese auch:  Ballerinas für Damen - Shoppen und Style-Tipps
Entdecke hier tolle Lederleggings

Jeggings in Denim-Optik

Für den klassischen Style sind Jeggings, die aussehen wie figurbetonte Jeans wie dafür gemacht. Kombinieren kann man es mit einem Longsleeve und anderen Oberteile. Hier passen schicke Ankle Boots hervorragend zum Outfit. Bei etwas kühleren Tagen passen alle Art von Jacken, so dass man nichts falsch machen kann.

Sport-Leggings

Sport-Leggings ist die optimale Kleidung, um zu joggen oder ins Fitnessstudio zu gehen. Durch den elastischen Stoff, ist die Bewegungsfreiheit uneingeschränkt, so dass man mit der Leggings unbesorgt trainieren kann.

Problemzonen mit Legging Outfit tuschieren


Um die perfekte Legging für das Outfit zu finden, sollte hier vor allem auf die Farbe geachtet werden, damit die gewünschte Problemzone so gut wie möglich weggezaubert wird.

Breite Hüften und kräftige Beine kaschieren

Hier ist es wichtig dunkle und einheitliche Farben zu wählen. Bunte Leggings sind für diese Problemzonen ungeeignet. Dunkle Farben, wie zum Beispiel Dunkelblau, Schwarz oder Dunkelbraun sind bestens dazu geeignet, den unteren Bereich optisch schmaler aussehen zu lassen.

Den Bauch kaschieren

Um den Bauch optisch zu tuschieren, sind Leggings mit einer hohen Taille besonders gut geeignet. Durch den hohen Bund wird die Problemzone gekonnt tuschiert. Hier ist es jedoch wichtig längere Oberteile, die mindestens bis zur Hüfte gehen anzuziehen.

Entdecke hier sexy Leggings

Lust auf mehr Stilberatung?