Kussarten Liebe & Lust

Kuss auf die Stirn – Erfahre die Bedeutung vom Stirnkuss

Was bedeutet es eigentlich, wenn man einen Kuss auf die Stirn bekommt? Vor allem beim Stirnkuss gehen die Bedeutungen und Interpretationen stark auseinander. Hier erfährst du die gängigsten Bedeutungen eines Stirnkusses.

Kuss auf die Stirn und deren Bedeutungen


Um die Bedeutung richtig einzuordnen, ist es wichtig zu wissen, zu welchem Verhältnis man zu der Person steht, von dem man ein Stirnkuss bekommen hat.

1. Dankbarkeit zeigen

Wenn man zum Beispiel dem Partner einen gefallen getan hat oder der Person bei irgendetwas wichtigem unterstützt hat, kann der Kuss auf die Stirn Dankbarkeit und Wertschätzung bedeuten.

2. Freundeszone

Wenn man eine enge Freundschaft mit einer Person im Freundeskreis hat, mit dem du schon durch dick und dünn gegangen bist und von ihm oder ihr einen Stirnkuss bekommst, bedeutet es in der Regel, dass der Partner froh ist dich zu haben.

3. Ich liebe dich Bedeutung

Du bist in einer glücklichen Beziehung und bekommst einen Kuss auf die Stirn, dann bedeutet dieser Kuss, dass der Partner dich liebt und zeigt auch somit das Gefühl von Sicherheit. Vor allem in einer Beziehung ist dieser Kuss sehr bedeutsam und etwas Besonderes, da es die starke Zuneigung zeigt.

4. Die Bedeutung des Beschützen

Bekommt man einen Stirnkuss von den Eltern oder Geschwister, bedeutet es, dass sie für einen da sind und zeigen damit, dass sie dich beschützen.

5. Glücklich sein

Bekommt man so einen Kuss ganz plötzlich und unerwartet, zum Beispiel beim Einkaufen, dann heißt es, dass dein Partner in diesem Moment glücklich ist, dich zu haben.

Lese auch:  Beziehung aufbauen - Tipps & Ratgeber

6. Sich wohl fühlen

Man liegt gemütlich im Bett, kuschelig zugedeckt und du bekommst einen Stirnkuss vom Partner? Damit will die Person dir zeigen, dass der Partner sich gerade mit dir sehr wohl fühlt.

Lust auf mehr Kussarten?