Flirten Liebe & Lust Männer

Frauen verführen – Verstehen was Frauen wirklich wollen

Frauen verführen und verstehen


Frauen verführen ist keine große Kunst. Viele fragen sich, wie andere Männer ständig attraktive Frauen verführen und das ohne großen Aufwand. Bei den meisten Männern, die sich das fragen, kommt dann als Ausrede, dass sie nicht reich oder keine Manager sind. Um es auf den Punkt zu bringen, diese Denkweise ist völliger Quatsch! Jeder kann Frauen verführen! Jedoch ist es bei manchen schon angeboren, sich so zu verhalten, dass jeder denkt, er wäre ein Frauenschwarm.

In diesem Beitrag wird genau auf das Thema „Was Frauen wirklich wollen“ eingegangen und wie jeder eine Frau verführen kann, und das ohne Geld oder einen Managerstatus zu haben.

Der Charakter der Manager und Reichen

Bevor wir genauer auf das Thema Frauen verführen eingehen, ist es erst einmal wichtig die Frage zu beantworten, warum reiche und erfolgreiche Männer so gut bei Frauen ankommen.

Fakt ist, dass bei diesen Männern an erster Stelle ihr Job und Unternehmen steht. Sie verhalten sich gegenüber Frauen so, als seien Frauen an zweiten Stelle und halten es nicht für nötig, Frauen hinterher zu laufen und sie sofort zu erobern. Diese Art des Verhaltens finden Frauen attraktiv. Jedoch gibt es noch andere Faktoren, die wichtig sind, um eine Frau zu verführen.

Was Frauen wirklich wollen?


Um Frauen zu verführen, ist es sehr wichtig zu verstehen, was Frauen wirklich wollen. Deshalb werden hier die wichtigsten Faktoren erklärt und warum das so ist.

Frauen wollen selbstbewusste Männer

Wie schon einmal erwähnt, wollen Frauen selbstbewusste Männer haben, die ein Ziel haben und alles dafür geben würden, dieses Ziel zu erreichen. Es ist ganz egal, welches Ziel das ist. Hauptsache man steht voll und ganz dahinter und präsentiert es der Frau so, als ob dieses Ziel dein Ein- und Alles ist.

Durch diese Verhaltensweise baut man Attraktivität gegenüber den Frauen auf, weil sie merken, dass man ein Mann ist und ehrgeizig ist. Des Weiteren merken sie, dass es was Wichtigeres im Leben gibt, und das ist hier der entscheidende Punkt. In diesem Moment dreht sich der Spieß um, weil die Frau eine Herausforderung sieht. Dadurch wird sie versuchen den Mann zu erobern, um an erster Stelle zu sein.

Witzig sein, ist ein Muss!

Vor allem wenn man auf einer Party ist, möchte man sich nicht über die Alltagsproblemen unterhalten. Hier sollte der Mann die Frau zum Lachen bringen, sie etwas necken und etwas ernstere Andeutungen von der Frau ein klein wenig ins Lächerliche ziehen. Dadurch wird noch mehr Attraktivität aufgebaut.

Keine oberflächlichen Komplimente machen

Vor allem am Wochenende, wenn die Frauen im Club oder sonst wo feiern gehen, hören sie ständig immer dieselben billigen Anmachsprüche, Komplimente und wie toll sie doch aussieht. So etwas langweilt sie, weil man dadurch sich nicht von der Herde abhebt.

Lese auch:  Penis zu klein - Diese Tipps helfen im Liebesleben

Wichtig ist hier beim Smalltalk Komplimente über ihre Eigenschaften zu machen oder ihren Charakter. Wenn sie zum Beispiel 12 Stunden am Tag arbeitet, könnte man sagen „Ich schätze übrigens Frauen, die ein Ziel im Job haben und dafür hart arbeiten.“. Mit diesem Kompliment zeigt man der Frau, dass der Mann sie mit den inneren Werte wertschätzt und nicht nur immer am Aussehen.

Berührungen sind ein Muss

Um Frauen zu verführen, sind regelmäßige Berührungen besonders wichtig, um die sexuelle Spannung aufzubauen. Viele Männer reden einfach nur, ohne sie mal beim Necken an die Schulter zu berühren. Wichtig ist hier, die Spannung Schritt für Schritt aufzubauen. Man fängt an den Armen an und tastet sich zu den Schultern hoch, um dann in Richtung Hüfte zu gehen. Mit dieser Vorgehensweise zeigt man der Frau, dass sexuelles Interesse besteht, was sehr wichtig ist, um Frauen verführen zu können.

Auf die Kleidung und das Aussehen achten

Besonders Frauen schauen im ersten Blick auf die Kleidung, wie der Mann gekleidet ist. Hier sollte das Outfit zum Charakter des Mannes passen. XXL Pullover und Baggy Jeans tragen, sind hier fehl am Platz und sieht sicherlich nicht gut aus.

Fakt ist auch, dass Frauen auf die Hände von Männern schauen. Deshalb sollten die Fingernägel immer gepflegt aussehen. Wer ständig an seinen Fingernägel kaut, sollte ab jetzt damit aufhören!

Manieren haben und sich anständig verhalten

Rülpsen, furzen und sich gegenüber anderen Mitmenschen schlecht und frech benehmen, will keine Frau haben. Mit diesem Verhalten baut man keine Spannung und Attraktivität auf. Frauen möchten Männer, die sich wie ein Gentleman verhalten.

Fazit – Frauen verführen

Jeder der sich diese Verhaltensregeln durchgelesen hat, sollte jetzt wissen, dass man an seine eigene Persönlichkeit arbeiten muss, um Frauen verführen zu können. Was Frauen wirklich wollen wurde jetzt genau erklärt. Jetzt liegt es an einem selbst, ob man bereit ist am Selbstbewusstsein und am Verhalten zu arbeiten.