Mode

Damen Röcke – Shoppen, Tipps und Stilberatung


Moderne Damen Röcke, so wie man es heute kennt, war bis vor einigen Jahren noch sehr unbeliebt und wurde wegen der Beinfreiheit und Bequemlichkeit nur im Sport getragen. Erst ab 1960 veränderten sich Damen Röcke so vom Stil her, so dass Frauen auch Röcke für andere Anlässe getragen haben.

Du suchst noch passende Röcke?

In der heutigen Zeit gibt es unzählige Varianten vom Damen Rock, so dass es für jeden Anlass das passende Modestück zu finden gibt. Hier erfährst du, welche Arten es gibt und welche Schnitte am besten zu dir passen.

Welche Damen Röcke gibt es?


Durch die vielen Varianten, die es heutzutage gibt, kann man ganz schnell die Orientierung verlieren, welches man nun kaufen möchte. Deswegen haben wir die Damen Röcke in drei wichtigsten Kategorien aufgeteilt.

Minirock

Der Minirock oder auch kurze Damen Röcke genannt, ist einer der bekanntesten Skirts dieser Art. Dieser endet meist in der Mitte vom Oberschenkel. Sobald diese Art von Damen Röcke angezogen wurden, galt dieser damals als Provokation, weil derartiges kurzes noch die Menschheit im Alltag nicht gesehen hat.

Heutzutage ist es unvorstellbar, ohne Minirock zum Beispiel auf eine Party zu gehen. Der kurze Rock kann zusammen mit einer Strumpfhose und einer Bluse oder Top bestens kombiniert werden.

Schöne Miniröcke hier entdecken

Midirock

Der Midirock oder auch mittellanger Rock genannt, ist eine längere Variante und geht bis zu den Knien. Diese Art ist im Alltag oder im Business-Leben sehr beliebt und hat die meisten Varianten anzubieten:

  • Bleistiftrock – Besitzt einen schmalen geraden Schnitt mit Nähten, die sich an die Figur anpassen
  • Tulpenrock – Sitzt auf der Taille, wird an der Hüfte breiter und verengt sich am Oberschenkel wieder zusammen
  • Faltenrock – Hat genähte Stufen, die sich waagrecht verhalten und komplett über den Rock gehen. Auch Plisseefalten genannt
  • Glockenrock – Ist an der Hüfte und Taille eng anliegend, wird an den Oberschenkeln wieder breiter
Midiröcke hier entdecken

Maxirock

Der Maxirock geht meistens bis zu den Fußknöcheln. Oft wird er bunt im Sommer getragen. Besonders für Hippie-Outfits und auf Festivals ist der Maxiskirt sehr zu empfehlen. Der lockere und luftige Stoff bietet jede Menge Beinfreiheit. Einfach ein MUSS im Sommer

Maxiröcke hier entdecken

Miniröcke zu jedem Figurtyp

Wie auch bei anderern Mode-Arten, spielt auch hier der Figurtyp eine wichtige Rolle, um die Problemzonen zu retuschieren und die Vorzüge zu betonen. Deshalb sollten auch beim Damenrock ein paar Regeln beachtet werden, um das Bestmögliche herauszuholen.

Die A-Form

Der A-Typ besitzt breite Hüften und Oberschenkel. Bei dieser Form ist es wichtig den Damen Rock enganliegend anzuziehen. Rock-Arten wie Faltenröcke sollten nicht angezogen werden, da die Falten am Rock, die Hüfte noch breiter wirken lassen lässt. Genauso wichtig ist auch die Farbe. So sollten dunklere Röcke angezogen werden. Helle Farben lassen die Hüften breiter wirken.


Die O-Form

Der O-Typ besitzt schöne gerade Beine, so dass alle Arten von Röcke angezogen werden können. Sehr zu empfehlen sind Skirts mit einer hohen Taille, da der Bauch bei dieser Form eher rund ist, wirkt es durch diese Art schmäler und definierter.


Die H-Form

Die H-Form ist für die Damenröcke-Welt wie geschaffen. Durch die schmalen Beine und Hüfte, passen jede Art von Röcke. Vor allem bei Miniröcken kommen die schönen und langen Beine zum Vorschein. Wir empfehlen Faltenröcke, da diese Art von Skirts bei keinem besser passt.


Die V-Form

Beim V-Typ ist die Schulter breiter als die Hüfte, so dass es beim Damen Rock wichtig ist, nicht zu enganliegende, wie zum Beispiel der Birnenrock oder Bleistiftrock anzuziehen. Hier sollte der Schnitt etwas in die Breite gehen, um den Ausgleich mit der Schulter herzustellen. Wir empfehlen auf Damenröcke mit Falten oder die am Oberschenkel etwas breiter werden zu setzen.


Die X-Form

Die X-Form besitzt eine gleichmäßige Struktur. Vor allem die schöne Taille sollte in Szene gesetzt werden. Zu diesem Typ passen alle Arten von Röcken. Besonders zu empfehlen sind Faltenröcke und Miniröcke mit einer hohen Taille, da diese Art die weiblichen Kurven zusätzlich betonen.

Du suchst noch passende Röcke?

Lust auf mehr Stilberatung?