Mode

9 Fashion-Tipps für deine kurvige Figur


Nur weil du auf der kurvigen Seite bist, heißt das noch lange nicht, dass du nicht auf der modischen Seite sein kannst. Deshalb verraten wir dir, die besten basic Fashion-Tipps für kurvige Figuren.

Die neun basic Mode-Tipps für deine kurvige Figur

1. Trage sexy Unterwäsche

Um von außen modisch zu wirken, ist es wichtig, dass du von innen gut aussiehst, was bedeutet, gehe zum nächsten Dessous-Shop und kaufe dir sexy Unterwäsche, die du auch bei jedem Outfit anziehst.

Obwohl es niemand sieht, wirst du Selbstbewusstsein ausstrahlen, da du ganz genau weißt, dass du wunderschöne Dessous anhast. Es wirkt wahre Wunder.

Wie du den richtigen BH aussuchst, findest du in diesem Ratgeber

2. Investiere in Strumpfhosen und Leggings

Um den Bauch optisch etwas zu kaschieren, gibt es High-Waste-Leggings und Strumpfhosen. Diese Art verdeckt die Problemzone und wandelt es in eine kurvige Form um.

Passende High-Waste-Leggings

3. Finde deinen Figurtyp heraus

Bevor du deine nächste Shoppingtour machst, finde zu aller erst heraus, welchen Figurtyp du hast. Dadurch kannst du die Kleidungswahl besser definieren und dir das kaufen, was zu deiner Figurform schmeichelt.

In diesem Artikel kannst du deine Figurform erfahren und welche Mode dir schmeichelt.

4. Trage Schuhe mit Absätzen

Kleine Absätze haben den Vorteil, dass die Beine optisch länger und dadurch auch schmaler wirken.

Welche Absatzhöhe am besten zu dir passen, erfährst du in diesem Artikel.

5. Kaschiere deine Problemzone mit dunkler Farbe

Dunkle Farbe ist perfekt dafür geeignet, Problemzonen optisch zu kaschieren. Damit das Outfit nicht zu langweilig aussieht, kannst du deine Schokoladenseite gezielt mit helleren Farben in Szene setzen.

6. Vermeide Oversize-Kleidung

Oversize-Kleidung sind derzeit zwar der Trend, jedoch wirkt die Figur durch diesen Schnitt optisch breiter und fülliger.

Deshalb solltest du darauf achten, Oberteile zu kaufen, die im Dekolleté-Bereich enganliegend und im Bauchbereich etwas locker geschnitten sind. Die länger der Oberteile sollte mindestens bis zum Becken gehen. Dadurch setzt du deine Schokoladenseite in Szene und kaschierst gleichzeitig deine Problemzone.

7. Trage keine Mode mit großen Prints

Große Prints und Spielereien können schön aussehen, jedoch wirkt die Figur durch die Auffälligkeit optisch größer und fülliger.

8. Trage keine dicke Stoffe

Es ist empfehlenswert, keine dicke und harte Stoffe anzuziehen, da diese Art von Stoff kantig aussieht. Setze lieber auf weiche und leichte Stoffe.

8. Setze mehr auf Kleider

Ein Beitrag geteilt von Dress+ (@dress.plus) am

Der Vorteil von Kleider sind, dass es unzählige Schnitte gibt und diese der Figur am besten schmeicheln.

Erfahre hier, welche Kleider am besten zu deiner Figurform passen.

Lust bekommen zu shoppen?

Lust auf mehr Stilberatung?